11.02.16 Logo-Gitter-Strich links

powdercon
Material Engineering

11.02.16 Logo-Strich rechts

Dr.-Ing. Henri Cohrt

[powdercon] [1. Aktivitäten] [1.2 Farbiges Zirkoniumdioxid]
powdercon
1. Aktivitäten
1.1 Zahnersatzwerkstoffe
1.1.1 Der Werkstoff
1.1.2 Der Hersteller
1.1.3 Qualitätsphilosophie
1.1.4 Verpackung
1.1.5 Produktpalette
1.2 Farbiges Zirkoniumdioxid
1.2.1 Herstellungsverfahren
1.2.1 Simpliart
1.2.2 Uhrengehäuse
1.3 Consulting
2. Know How
3. News & Events
4. Downloads
5. Karriere
6. Kontakt
7. Impressum

News and Events

Neu im Programm:
Hochwertige Sinterkugeln aus ZrO2 zur verzugsfreien Lagerung von keramischen Bauteilen während der Sinterung.

Neue Möglichkeiten zur Einfärbung von vorgesin- tertem ZrO2 wurden auf der IDS2011 vorgestellt.

Erfolgreiche Entwicklung eines Prozesses zur Her- stellung kostengünstiger Uhrengehäuse aus farbigem Zirkoniumdioxid.

11.04.20 Bildleiste Hompage

1.2 Farbiges Zirkoniumdioxid -
      Schmuck mit einzigartigem Charakter

 

Zirkoniumdioxid ist ein keramischer Werkstoff, der sich durch eine hohe Festigkeit bei ungewöhnlich hoher Zähigkeit und Kratzfestigkeit auszeichnet. Dabei ist das Material auf Grund seiner chemischen Beständigkeit extrem bio- kompatibel. Seit vielen Jahren wird diese Keramik nicht nur für Bauteile im Maschinen- und Anlagenbau, in der Kraftfahrzeugindustrie und in der Luft- und Raumfahrttechnik sondern in großem Maße auch in der Medizintechnik als Implantatwerkstoff und für dentale Restaurationen eingesetzt.

Sehr ästhetische, hochwertige Uhrengehäuse und Armbandglieder aus zirkoniumdioxid werden von bekannten Unternehmen seit vielen Jahren erfolgreich angeboten. Die Farbgebung ist jedoch auf Schwarz, Weiß oder Beige beschränkt.

In jüngster Zeit gibt es Bestrebungen, dieses Material auch für ausgefallenen Individualschmuck einzusetzen, wobei auch in diesem Bereich bisher die Farbskala auf die oben erwähnten Farben beschränkt war.

11.07.14-1 001

Farbbeispiele


[powdercon] [1. Aktivitäten] [1.2 Farbiges Zirkoniumdioxid]
11.02.16 Logo-Strich links