11.02.16 Logo-Gitter-Strich links

powdercon
Material Engineering

11.02.16 Logo-Strich rechts

Dr.-Ing. Henri Cohrt

[powdercon] [1. Aktivitäten]
powdercon
1. Aktivitäten
1.1 Zahnersatzwerkstoffe
1.1.1 Der Werkstoff
1.1.2 Der Hersteller
1.1.3 Qualitätsphilosophie
1.1.4 Verpackung
1.1.5 Produktpalette
1.2 Farbiges Zirkoniumdioxid
1.2.1 Herstellungsverfahren
1.2.1 Simpliart
1.2.2 Uhrengehäuse
1.3 Consulting
2. Know How
3. News & Events
4. Downloads
5. Karriere
6. Kontakt
7. Impressum

News and Events

Neu im Programm:
Hochwertige Sinterkugeln aus ZrO2 zur verzugsfreien Lagerung von keramischen Bauteilen während der Sinterung.

Neue Möglichkeiten zur Einfärbung von vorgesin- tertem ZrO2 wurden auf der IDS2011 vorgestellt.

Erfolgreiche Entwicklung eines Prozesses zur Her- stellung kostengünstiger Uhrengehäuse aus farbigem Zirkoniumdioxid.

11.04.20 Bildleiste Hompage

1. Die Aktivitäten des Ingenieurbüros

  • Vertrieb von Zahnersatzwerkstoffen auf der Basis von Zirkoniumdioxid (ZrO2), einer Hochleistungskeramik, die in den letzten Jahren eine rasant  wachsende Anwendung im Bereich der restaurativen Zahnmedizin erfahren  hat.

Block_004-a

  • Färbemittel zum Einfärben von Zirkoniumdioxid (ZrO2).
    Mit diesen Färbemitteln lassen sich ZrO2 nahezu beliebig einfärben, wobei die typischen Werkstoffeigenschaften erhalten bleiben. In Kombination mit einem ebenfalls neu entwickelten Löt- verfahren können damit langle- bige, widerstandsfähige, hoch ästhetische Gegenstände herge- stellt werden.

11.08.09 Uhr auf Stein b

  • Technologieberatung im Bereich von Forschung und Entwicklung, Produktion, Qualitätswesen, Ver- trieb und  Anwendung von pulvertechnologisch hergestell- ten Werkstoffen und  Präzisions- bauteilen mit besonderem Schwerpunkt auf dem Gebiet der  Pulverspritzgießtechnologien

    MIM = Metal Injection Moulding
    CIM = Ceramic Injection Moulding
    PIM = Powder Injection Moulding.

Perlit_100Cr6-komp

[powdercon] [1. Aktivitäten]
11.02.16 Logo-Strich links